Ganganalyse nach inga


Wie kamen wir auf die revolutionäre Idee? Erfahren Sie mehr über das einmalige inga Ganganalyse Konzept.
Alle Infos hier.

konzept

Vorteile für Franchisenehmer

Die innovative und intelligente Ganganalyse mit inga bietet für Anwender viele Vorteile.

Erfahren Sie hier mehr.

schuh

Schmerzbehandlung am Betroffenen

Die Ganganalyse mit inga ermöglicht es, viele Schmerzen intelligent zu behandeln. Sie möchten schmerzfrei leben?
Lesen Sie hier mehr.

schmerzen

  Bald in jedem guten Sanitätshaus

inga  -  Intelligente Ganganalyse im Alltag

 

Neuer Ansatz - InGAsys

Mit dem InGAsys wird der Auftrittswinkel des Fußes zur Lauffläche, die Richtung der Gangabweichung, Schrittfrequenz und Auftrittsimpuls gemessen.

Beim Barfußlaufen und vollflächigen Bodenkotakt eines Fußes ist dieser Auftrittswinkel Null.

Durch Schuhe und oder Einlagen wird dieser Auftrittswinkel oft verändert und die Kräfteverteilung im Körper weicht von der natürlichen Idealverteilung ab.

Hier setzt die, für InGAsys unentbehrliche Grundlage, "Die Theorie der Wirkketten" an.

Die Füße bilden das Fundament des Menschen.

Jede Änderung an den Füßen setzt sich in Ihrer Wirkung bis zum Kopf fort,

was unter anderem zu Beschwerden an Knie, Hüfte, Rücken, Schulter und Kopf führen kann.

Das Messsystem in Aktion

Zunächst wird eine ausführliche Bestimmung des aktuellen Gesundheitszustandes des Betroffenen vorgenommen.

Hierzu zählen die wahrgenommenen Beschwerden, die Fußform, Schuhgröße und Krankengeschichte.

Wenn alle offensichtlichen Gefahren beseitigt sind, wird die Messung vorgenommen.

Beim Gehen gibt es nie zwei genau gleiche Schritte. Darum macht eine Messung von nur ein paar Schritten wenig Sinn.

Diese Werte könnten statistisch gesehen, Ausreißer sein und nicht den wahren Sachverhalt wiedergeben.

Allerdings streuen bei großen Mengen von Messwerten alle Messwerte immer um einen Mittelwert.

Dieser verschiebt sich in direkter Abhängigkeit vom Auftrittswinkel des Fußes und etwaiger Fehlbelastungen.

Deshalb wird eine Messzeit von 12 Stunden empfohlen, um einen vollständigen Tag abzubilden.

Zur Prüfung der vorgenommenen Maßnahmen sind weitere Messungen empfohlen.

 

Das InGAsys bietet:

•    Leicht zu handhabendes System


•    Langfristige Messung und Dokumentation


•    Keine Einschränkungen des Patienten während der Messung


•    Übersichtliche Darstellung der wesentlichen Parameter


•    Maßnahmenkatalog für Schuhkauf und Zurichtung

 

Kundenklientel:

•    Menschen mit Schmerzen im Muskel-Skelett-System.


•    Schmerzpatienten ohne Therapieerfolg


•    Sportler mit hohem muskulärem Verletzungsrisiko


•    Ältere mit multiplen Gelenksproblemen

 

 

Login Form

Das Unternehmen

Kontakt

InGAsys - Ganganalyse-Labor
Bahnhofstraße 2
99817 Eisenach

fon: 03691 - 8 893 633
fax: 03691 - 8 899 860

info@ingasys.de

Newsletter abonnieren